Bahlsen-Comtess-StudentenfutterSchokoschnitte-Detail-Image

Studentenfutter Schokoschnitte

Ein kleiner Kuchensnack für die gesellige Runde.

Zutaten

Zutaten

Für ca. 10 Scheiben

  • 1 Pck. 350 g BAHLSEN COMTESS Schokoladenkuchen
  • 50 g weiße Kuvertüre
  • 10 g Kokosfett
  • 10 g Popcorn z. B. mit Coconut und Vanille
  • 10 g Mini Marshmallows
  • Dekoperlen
  • Mini Smarties
  • 50 g Zartbitter Kuvertüre
  • 5 g Kokosfett
  • 75 g Studentenfutter

Los geht's

  1. Den BAHLSEN COMTESS Schokoladenkuchen quer in 10 Scheiben schneiden und je 5 Scheiben auf Kuchenteller legen. Für den Belag 1 und 2 jeweils die Kuvertüre in Stücke hacken und je Sorte mit Kokosfett in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen.
  2. Für den einen Belag unter die weiße Kuvertüremasse Popcorn und Marshmallows (beide Zutaten evtl. etwas zerkleinern) rühren und die Masse auf 5 Schokokuchenscheiben verteilen. Mit Dekorperlen und Mini Smarties bestreuen.
  3. Für den andere Belag Studentenfutter (die Nüsse etwas kleinhacken) unter die Zartbitter Kuvertüremasse rühren und den Belag auf die restlichen Kuchenscheiben geben.
  4. Die Schokoschnitten etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und das Topping fest werden lassen.

Fertig

$name

Comtess Schokolade

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten – nicht bei BAHLSEN COMTESS Schokoladenkuchen. Der saftige Rührkuchen ist mit Kakao verfeinert und überzogen mit kakaohaltiger Glasur und schmeckt daher herrlich schokoladig.

Mehr erfahren