Kuchenzauber für den Sommertisch Man platziert den BAHLSEN COMTESS Kuchen auf einer Kuchenplatte und wäscht die frischen Erdbeeren und Himbeeren mit Wasser. Während die Himbeeren ganz bleiben, schneidet man die Erdbeeren wahlweise in sowohl Hälften als auch in Viertel, um unterschiedlich große Stücke bereit zu haben. Von der Mitte des Kuchens ausgehend setzt man die Erdbeerstücke mit dem runden Rücken nach unten zeigend auf den Kuchen. Die Himbeeren werden rundherum platziert, bis die Oberseite des Kuchens bedeckt ist. Weitere Himbeeren kann man auf die Kuchenplatte legen, um das Bild zu vervollständigen. Anschließend setzt man die frische Minze und die Blüten in die Zwischenräume. Auf Wunsch verleihen Pistazienstückchen einen frischen grünen Akzent. Ingredients: Zutaten, 1 Pkg. 350 g BAHLSEN COMTESS Rührkuchen mit Erdbeer-Rhabarber-Fruchtsaft, 1 Pkg. frische Erdbeeren, 1 Pkg. frische Himbeeren, 1 Strang frische Minze, essbare Blüten wie z. B. Holunder- oder Erdbeerblüten, ggf. Pistazien, Instructions: /recipes/bilder/170412_ed/kuchenzauber-far-den-sommertisch-01.jpg
.

Rezept

Kuchenzauber für den Sommertisch

Zutaten

Download

Zutaten

1 Pkg. 350 g BAHLSEN COMTESS Rührkuchen mit Erdbeer-Rhabarber-Fruchtsaft
1 Pkg. frische Erdbeeren
1 Pkg. frische Himbeeren
1 Strang frische Minze
essbare Blüten wie z. B. Holunder- oder Erdbeerblüten
ggf. Pistazien

Zubereitung

Man platziert den BAHLSEN COMTESS  Kuchen auf einer Kuchenplatte und wäscht die frischen Erdbeeren und Himbeeren mit Wasser. Während die Himbeeren ganz bleiben, schneidet man die Erdbeeren wahlweise in sowohl Hälften als auch in Viertel, um unterschiedlich große Stücke bereit zu haben.

Von der Mitte des Kuchens ausgehend setzt man die Erdbeerstücke mit dem runden Rücken nach unten zeigend auf den Kuchen. Die Himbeeren werden rundherum platziert, bis die Oberseite des Kuchens bedeckt ist. Weitere Himbeeren kann man auf die Kuchenplatte legen, um das Bild zu vervollständigen.

Anschließend setzt man die frische Minze und die Blüten in die Zwischenräume. Auf Wunsch verleihen Pistazienstückchen einen frischen grünen Akzent.

Zutaten

Download

Zutaten

1 Pkg. 350 g BAHLSEN COMTESS Rührkuchen mit Erdbeer-Rhabarber-Fruchtsaft
1 Pkg. frische Erdbeeren
1 Pkg. frische Himbeeren
1 Strang frische Minze
essbare Blüten wie z. B. Holunder- oder Erdbeerblüten
ggf. Pistazien

Zubereitung

Man platziert den BAHLSEN COMTESS  Kuchen auf einer Kuchenplatte und wäscht die frischen Erdbeeren und Himbeeren mit Wasser. Während die Himbeeren ganz bleiben, schneidet man die Erdbeeren wahlweise in sowohl Hälften als auch in Viertel, um unterschiedlich große Stücke bereit zu haben.

Von der Mitte des Kuchens ausgehend setzt man die Erdbeerstücke mit dem runden Rücken nach unten zeigend auf den Kuchen. Die Himbeeren werden rundherum platziert, bis die Oberseite des Kuchens bedeckt ist. Weitere Himbeeren kann man auf die Kuchenplatte legen, um das Bild zu vervollständigen.

Anschließend setzt man die frische Minze und die Blüten in die Zwischenräume. Auf Wunsch verleihen Pistazienstückchen einen frischen grünen Akzent.

Zurück zur Übersicht