Choco & More Vanilla no bake Cheesecake Butter schmelzen, Choco & More Crispy Haselnuss Kekse im Blitzhacker fein mahlen. Choco & More Crispy Haselnuss Kekse, gemahlene Haselnüsse und Butter miteinander vermischen und auf dem Boden einer Springform fest drücken - in den Kühlschrank stellen. Frischkäse mit dem Puderzucker, Vanillemark und dem Zitronensaft aufschlagen. Sahne in ein separates Behältnis geben (2 EL davon abnehmen) und steif schlagen. Gelatine im Wasser einweichen, dann ausdrücken und mit den 2 EL Sahne erwärmen. Aufgelöste Gelatine mit 2 EL Frischkäsemasse vermischen. Diese Mischung unter die Frischkäsemasse rühren. Sahne unterheben, Masse auf den Boden geben und für 4 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen. Schokolade in der Sahne auflösen und gut verrühren. Auf dem Cheescake verteilen und mit Haselnüssen verzieren. Für 1 BAHLSEN Choco & More Vanilla no bake Cheesecake Ingredients: Ein Rezept von Andrea Natschke-Hofmann., , Teigboden:, 1 Packung BAHLSEN Choco & More Crispy Haselnuss, 75 g Butter, 100 g gemahlene Haselnüsse, , Für die Füllung:, 600 g Frischkäse, 200 ml Sahne, 100 g Puderzucker, 4 Blatt Gelatine, Mark einer Vanilleschote, 1 EL Vanille-Extrakt, 1 EL Zitronensaft, , Für die Glasur:, 50 g Zartbitter-Schokolade, 50 g Vollmilch-Schokolade, 120 ml Sahne, , gehackte Haselnüsse zum Bestreuen, 1 Form 24 cm, Instructions: /recipes/choco---more-vanilla-no-bake-cheese-cake-5.jpg
.

Rezept

Choco & More Vanilla no bake Cheesecake

Zutaten

Download
Neu

Ein Rezept von Andrea Natschke-Hofmann. Auf dem Blog von Andrea findet ihr weitere spanndende Rezepte: zimtkeksundapfeltarte.com

Teigboden:
1 Packung BAHLSEN Choco & More Crispy Haselnuss
75 g Butter
100 g gemahlene Haselnüsse

Für die Füllung:
600 g Frischkäse
200 ml Sahne
100 g Puderzucker
4 Blatt Gelatine
Mark einer Vanilleschote
1 EL Vanille-Extrakt
1 EL Zitronensaft

Für die Glasur:
50 g Zartbitter-Schokolade
50 g Vollmilch-Schokolade
120 ml Sahne

gehackte Haselnüsse zum Bestreuen
1 Form 24 cm

Zubereitung

Butter schmelzen, Choco & More Crispy Haselnuss Kekse im Blitzhacker fein mahlen. Choco & More Crispy Haselnuss Kekse, gemahlene Haselnüsse und Butter miteinander vermischen und auf dem Boden einer Springform fest drücken - in den Kühlschrank stellen.
Frischkäse mit dem Puderzucker, Vanillemark und dem Zitronensaft aufschlagen. Sahne in ein separates Behältnis geben (2 EL davon abnehmen) und steif schlagen.
Gelatine im Wasser einweichen, dann ausdrücken und mit den 2 EL Sahne erwärmen. Aufgelöste Gelatine mit 2 EL Frischkäsemasse vermischen. Diese Mischung unter die Frischkäsemasse rühren.
Sahne unterheben, Masse auf den Boden geben und für 4 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen. Schokolade in der Sahne auflösen und gut verrühren. Auf dem Cheescake verteilen und mit Haselnüssen verzieren.

Neu

Zutaten

Download

Ein Rezept von Andrea Natschke-Hofmann. Auf dem Blog von Andrea findet ihr weitere spanndende Rezepte: zimtkeksundapfeltarte.com

Teigboden:
1 Packung BAHLSEN Choco & More Crispy Haselnuss
75 g Butter
100 g gemahlene Haselnüsse

Für die Füllung:
600 g Frischkäse
200 ml Sahne
100 g Puderzucker
4 Blatt Gelatine
Mark einer Vanilleschote
1 EL Vanille-Extrakt
1 EL Zitronensaft

Für die Glasur:
50 g Zartbitter-Schokolade
50 g Vollmilch-Schokolade
120 ml Sahne

gehackte Haselnüsse zum Bestreuen
1 Form 24 cm

Zubereitung

Butter schmelzen, Choco & More Crispy Haselnuss Kekse im Blitzhacker fein mahlen. Choco & More Crispy Haselnuss Kekse, gemahlene Haselnüsse und Butter miteinander vermischen und auf dem Boden einer Springform fest drücken - in den Kühlschrank stellen.
Frischkäse mit dem Puderzucker, Vanillemark und dem Zitronensaft aufschlagen. Sahne in ein separates Behältnis geben (2 EL davon abnehmen) und steif schlagen.
Gelatine im Wasser einweichen, dann ausdrücken und mit den 2 EL Sahne erwärmen. Aufgelöste Gelatine mit 2 EL Frischkäsemasse vermischen. Diese Mischung unter die Frischkäsemasse rühren.
Sahne unterheben, Masse auf den Boden geben und für 4 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen. Schokolade in der Sahne auflösen und gut verrühren. Auf dem Cheescake verteilen und mit Haselnüssen verzieren.

Zurück zur Übersicht