Bananensplit mit BAHLSEN Ohne Gleichen und BAILEYS 1. Bahlsen Ohne Gleichen Baileys in grobe Stücke hacken. 2. Bananen schälen und der Länge nach halbieren. 3. Über die Innenseiten Baileys träufeln. 4. Die Bananen mit der Innenseite nach unten nun in einer heißen Pfanne für ein bis zwei Minuten karamellisieren lassen. Butter hinzufügen und die Bananen nochmal kurz von der Rückseite anbraten. 5. Für die Baileys-Fudge-Sauce Kakaopulver, Sirup und Baileys in einem kleinen Topf gut verrühren bis eine glatte Masse entsteht. 6. Unter ständigem Rühren die Schokolademischung zum Kochen bringen und etwa drei bis fünf Minuten eindicken. 7. Topf vom Herd nehmen und die Zartbitterschokolade unterrühren bis alle Stücke verschmolzen sind. 8. Für den Bananensplit nun jeweils zwei Bananenhälften auf einem Teller anrichten. Drei Eiskugeln dazwischen platzieren, mit Baileys-Fudge-Sauce übergießen und Keksstücken und gerösteten Haselnüssen dekorieren. Et voilà! Für 4 Portionen Ingredients: Zutaten für 4 Portionen:, 200 g BAHLSEN Ohne Gleichen BAILEYS, 4 Bananen, 1 EL BAILEYS, 4 EL Rohrzucker, 5 EL Butter, 200 ml Sahne, 100 g geröstete Haselnüsse, Schokoladeneis, Vanilleeis, , Zutaten für BAILEYS-Fudge-Sauce:, 125 ml BAILEYS, 25 g Kakaopulver, 60 ml Sirup (zB Maissirup), 50 g Zartbitterschokolade, 30 g Butter, Instructions: /recipes/03_bahlsen-baileys-banana-split-02.jpg
.

Rezept

Bananensplit mit BAHLSEN Ohne Gleichen und BAILEYS

Zutaten

Download
Neu

Zutaten für 4 Portionen:
200 g BAHLSEN Ohne Gleichen BAILEYS
4 Bananen
1 EL BAILEYS
4 EL Rohrzucker
5 EL Butter
200 ml Sahne
100 g geröstete Haselnüsse
Schokoladeneis
Vanilleeis

Zutaten für BAILEYS-Fudge-Sauce:
125 ml BAILEYS
25 g Kakaopulver
60 ml Sirup (zB Maissirup)
50 g Zartbitterschokolade
30 g Butter

Zubereitung

So geht’s

1. Bahlsen Ohne Gleichen Baileys in grobe Stücke hacken.
2. Bananen schälen und der Länge nach halbieren.
3. Über die Innenseiten Baileys träufeln.
4. Die Bananen mit der Innenseite nach unten nun in einer heißen Pfanne für ein bis zwei Minuten karamellisieren lassen. Butter hinzufügen und die Bananen nochmal kurz von der Rückseite anbraten.
5. Für die Baileys-Fudge-Sauce Kakaopulver, Sirup und Baileys in einem kleinen Topf gut verrühren bis eine glatte Masse entsteht.
6. Unter ständigem Rühren die Schokolademischung zum Kochen bringen und etwa drei bis fünf Minuten eindicken.
7. Topf vom Herd nehmen und die Zartbitterschokolade unterrühren bis alle Stücke verschmolzen sind.
8. Für den Bananensplit nun jeweils zwei Bananenhälften auf einem Teller anrichten. Drei Eiskugeln dazwischen platzieren, mit Baileys-Fudge-Sauce übergießen und Keksstücken und gerösteten Haselnüssen dekorieren. Et voilà!

Neu

Zutaten

Download

Zutaten für 4 Portionen:
200 g BAHLSEN Ohne Gleichen BAILEYS
4 Bananen
1 EL BAILEYS
4 EL Rohrzucker
5 EL Butter
200 ml Sahne
100 g geröstete Haselnüsse
Schokoladeneis
Vanilleeis

Zutaten für BAILEYS-Fudge-Sauce:
125 ml BAILEYS
25 g Kakaopulver
60 ml Sirup (zB Maissirup)
50 g Zartbitterschokolade
30 g Butter

Zubereitung

So geht’s

1. Bahlsen Ohne Gleichen Baileys in grobe Stücke hacken.
2. Bananen schälen und der Länge nach halbieren.
3. Über die Innenseiten Baileys träufeln.
4. Die Bananen mit der Innenseite nach unten nun in einer heißen Pfanne für ein bis zwei Minuten karamellisieren lassen. Butter hinzufügen und die Bananen nochmal kurz von der Rückseite anbraten.
5. Für die Baileys-Fudge-Sauce Kakaopulver, Sirup und Baileys in einem kleinen Topf gut verrühren bis eine glatte Masse entsteht.
6. Unter ständigem Rühren die Schokolademischung zum Kochen bringen und etwa drei bis fünf Minuten eindicken.
7. Topf vom Herd nehmen und die Zartbitterschokolade unterrühren bis alle Stücke verschmolzen sind.
8. Für den Bananensplit nun jeweils zwei Bananenhälften auf einem Teller anrichten. Drei Eiskugeln dazwischen platzieren, mit Baileys-Fudge-Sauce übergießen und Keksstücken und gerösteten Haselnüssen dekorieren. Et voilà!

Zurück zur Übersicht